Connecting Exercise & Nutritional Science

Methoden

Das Wissen warum sie was machen ist für die Qualität des Trainings und deren Regeneration essentiell wichtig. Deshalb erkläre ich viel. Von mir bekommen sie maßgeschneiderte Trainingspläne und viel Wissen aus der Theorie und Praxis.

ABSTIMMEN VON ERNÄHRUNG UND TRAINING

Warum markant mehr Leistung drin liegt

Die richtige Ernährung ist ein leistungsbestimmender Faktor, mit der richtigen Abstimmung ist mehr Leistung garantiert. Unsere verschiedenen Energiestoffwechsel liefern uns Energie für eine bestimmte Leistung. Daher ist es wichtig zu wissen wie wir welchen Verbrennungsmotor aktivieren und trainieren.

Anpassungen während der Entwicklungsphase

Das Training liefert den adäquaten „Reiz“ für die Adaptionsvorgänge – die Adaptionsprozesse jedoch laufen erst in der Erholungsphase ab. Daher ist entscheidend diese zwei Phasen richtig zu unterstützen. Die Ernährung nimmt einen wichtigen Stellenwert ein, da sie dem Körper die Energie, Bau- und Nährstoffe liefert, die er für die Leistung wie auch Aufbau- und Regenerationsprozesse benötigt.

Der wissenschaftliche Ansatz

In der Trainings – und Ernährungsberatung stütze ich mich auf wissenschaftlich fundierte Methoden und Fakten – Trends ohne wissenschaftlichen Nachweis folge ich nicht.

Kombination Sport und Ernärhung

Richtig Trainieren

Trainingskonzepte gibt es wie Sand am Meer – welches zu dir passt eruieren wir durch wissenschaftlich gestützte Testverfahren. Nach der Auswertung besprechen wir deine Ziele. Prinzipiell unterteilen wir in Ausdauertraining und Krafttraining. Die Details im Ausdauer- oder Krafttraining hängen von deiner Sportart und deinen Zielen ab. Zusammen erstellen wir ein Training, welches zu dir und deinen Zielen passt.

Kontakt

Wissenschaftlich erhärtete Erkenntnisse mit interaktiver Kommunikation und Coaching nachhaltig verankern

Lerne Ernährung

Sporternährung ist mehr als nur zusätzliche Proteine nach dem Training.
Die Hauptaufgabe der Sporternährung besteht darin, dafür zu sorgen, dass das Kettenglied Ernährung für die jeweilige Sportart genug stark ist, um der Belastung im Training und Wettkampf standzuhalten. Die grundsätzlichen wie auch sportartspezifischen Anforderungen der (Sport)Ernährung zu erfüllen. Wenn die Basics stimmen, dann kann an den Details gearbeitet werden.

Kontakt

Fein Kochen

Beispiel Projekt

Schwingen

Samuel Brun

Mein Ziel war grundsätzlich mein Wissen zum Thema zu vergrössern und mehr über die Ernährung im Leistungssport zu erfahren. Mir wurde sehr vieles erklärt und wir konnten Nahrungsmitteltabellen, Ernährungspläne für Trainingstage, trainingsfreie Tage sowie für Wettkampftage zusammenstellen und besprechen. Dies war für mich persönlich sehr wichtig.

Projekte